Regionalmanagement

Die Region intensiviert mit dem LEADER-Prozess den bereits 2007 begonnen gemeinsamen Weg zu einem grenzüberschreitenden, interkommunalen Handeln. Die Umsetzung der Entwicklungsstrategie kann nur in innovativen und angepassten Kooperationsformen von Kommunen, Verbänden und Bürgern stattfinden. Bei der Umsetzung von Projekten wird vermehrt das Modell des „Privat-Public-Partnership“ Anwendung finden. Auf diesem Weg werden die Kommunen der LEADER-Region Westharz vom Regionalmanagement sowie der Geschäftsstelle unterstützt.

In regelmäßig erscheinenden Infobiefen wird über die Aktivitäten und Projekte der LEADER-Region sowie über Angebote des Regionalmanagements berichtet.

1. Infobrief - Dezember 2016

2. Infobrief - August 2017