Heimatmuseum Langelsheim feiert Renovierungsabschluss

Als erstes Projekt der LEADER-Region Westharz wurde die Unterstützung des Heimatmuseums Langelsheim beschlossen und durch das ArL Braunschweig bewilligt. Nun sind die Sanierungsarbeiten abgeschlossen. Damit sind die ersten 100.000 € LEADER-Förderung in die Region geflossen.

Am Sonntag, den 27. August 2017 wurde das Heimatmuseum feierlich wiedereröffnet.

Das Heimatmuseum bietet von den Räumlichkeiten und der Fülle der Exponate eine besondere Stellung in der Region. Kein Museum in der Umgebung bietet solch umfassende Ausstellungsgegenstände. Dieses kulturelle Erbe der Region soll für nachfolgende Generationen gesichert, geschützt und lebendig präsentiert werden. Dazu wurde von der Arbeitsgruppe Heimatmuseum ein Konzept für die Zukunft erarbeitet und mit der Stadt abgestimmt, welches die Wettbewerbsfähigkeit des Museums erhöhen soll. In einem ersten Schritt wurden nun zunächst bauliche Maßnahmen am Gebäude zum Schutz und Erhalt der Exponate durchgeführt.

Die Goslarsche Zeitung berichtete am Mittwoch, den 30. August 2017: